© Mario Mauz
Pictures by Dominik Meier und Beat Kienholz

JAZZ TRIO

MAUZ/BÖHRINGER/KING-UTZINGER

Das Trio sucht das Spontane. Seine Spieler reagieren unmittelbar aufeinander, immer sollen dabei traditionelle Jazz-Standards in neuem Lichte erscheinen.

Christoph Utzinger, der Berner Musiker, legt auf dem Kontrabass ein stabiles und doch bewegliches Fundament, schafft so Platz für Experimente.

Samir Böhringer, begabter Zürcher-Nachwuchs-Drummer, umspielt alles, schmückt die Musik aus mit gewagten

Fills und komplexen wandelbaren Grooves. Mario Mauz, der junge Zürcher Gitarrist, fliegt darüber, in bestechenden Linien, und lässt in seinem Spiel seinen vielschichtig musikalischen Hintergrund einfliessen.

Und dann, plötzlich der Rollentausch: Jeder ist Solist, jeder begleitet.

Das Trio bricht konventionelle 

Rollenzuteilungen auf.

Ein grosses Repertoire an eigenen Ideen und die Freude daran, diese Ideen immer wieder neu zusammenzusetzen, emöglicht es der Band, jeden Abend anders und einzigartig zu gestalten. Zur Freude

des Publikums!